Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Adventszeit sowie ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Archiv

Wir stellen uns im stationären Bereich den aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen
und haben, auch vor dem konzeptionellen Hintergrund von Inklusion und Integration, in den letzten Wochen und Monaten in unserer vier Wohngruppen je zwei minderjährige unbegleiteten minderjährigen Ausländer aufgenommen. Unsere Idee ist, bei entsprechenden Kapazitäten zwei bis drei Kindern oder Jugendlichen pro Wohngruppe eine mittel- bis langfristige Perspektive zu bieten.

Dieser neue und zusätzliche Bereich unserer pädagogischen Arbeit ist eine Herausforderung für unsere MitarbeiterInnen, der wir uns mit dem entsprechenden notwendigen Engagement stellen.

Die Verwaltung der Sozialwerk Sauerland GmbH ist am 23.10.2015 innerhalb von Olsberg umgezogen.
Die neuen Räumlichkeiten befinden sich jetzt Am Schwesternheim 7 in Olsberg.

Neue Anschrift:
Sozialwerk Sauerland GmbH
Am Schwesternheim 7
59939 Olsberg
Telefon: 02962 / 97911 - 0
Fax: 02962 / 97911 - 10

internationales kulturfest siegburg 160

Am 20. September 2015 fand im Rahmen des Weltkindertages zum 11. Mal das Internationale Kinder-, Jugend- und Kulturfest in Siegburg statt. Das Festmotto in diesem Jahr lautete "Die Kinder der Welt" und beleuchtete die Tatsache, dass die in Deutschland lebenden Kinder aus aller Welt ein großes Kreativpotenzial in sich tragen. Zahlreiche Vereine, Institutionen und Organisationen, die sich der Arbeit mit und für Kinder widmen, gestalteten das Fest. Es wurden vielfältige Spiel- und Kulturangebote an den Ständen angeboten sowie ein ganztägiges Bühnenprogramm. Daneben fand ein großer Flohmarkt mit Kinderkleidung und Spielwaren statt.
Das Regionalteam Rhein-Sieg des sozialwerkes sauerland war auch dieses Jahr wieder mit einem Stand auf dem Marktplatz vertreten und lud Kinder und Jugendliche ein, gemeinsam mit den Mitarbeitern vor Ort zu spielen und zu basteln.

Die Kinder und Pädagogen der Tagesgruppe Haus Sonnenberg in Belecke freuen sich über eine neue Matschanlage, die das Spielangebot im Garten der Gruppe bereichert.
Möglich war dies durch eine testamentarische Spende in Höhe von 4000€. Da der Aufbau in Eigenleistung erfolgte kann das restliche Geld in Gummistiefel und Matschhosen investiert werden, so dass die Anlage auch bis in den Herbst hinein genutzt werden kann.